Skip to main content

IPL Geräte Vergleich

IPL Geräte sind Perfekt für Frauen und Männer denen das ständige Rasieren, Wachsing oder auch Suggaring auf die Dauer zu anstrengend und zeitintensiv ist. Während man dafür früher noch für viel Geld in den Schönheitssaloon gehen musste, kann man dies nun auch entspannt von Zuhause aus betreiben. Diese Geräte, welche wir aus einem IPL Geräte Test entnommen haben, kosten zwischen 200 und 400 Euro. Im Gegensatz zu den Preisen eines Schönheitssaloon wo die Behandlung oft mehrere Tausend Euro kostet, ist dies allerdings sehr günstig.

Aus diesem Grund bieten wir dir einen in unserer Seite detaillierte Berichte, damit du die richtige Kaufentscheidung triffst, welche dein Haare beinahe dauerhaft entfernen. Bei diesen Produktberichten beziehen wir uns auf mehrere Testberichte.

ipl geräte testAuf unserem Ratgeber und unserer Tipps & Tricks Seite wichtige Informationen zur Anwendung, Pflege und welche IPL Geräte überhaupt für dich geeignet sind. Solltest du trotzdem noch weitere Fragen zu diesem Thema haben, dann schreib uns einfach deine Frage unten in die Kommentarsektion.

mussweg

 

 

Schreibe uns deine Meinung, was du von unserer Seite hältst. Auch Fragen zum Thema IPL, kannst du uns gerne stellen. Um zur den Kommentaren zu kommen, drücke einfach auf den grün markierte ,,Kommentar-Sektion“ Button!

 

1: Braun IPL BD 5009

Unsere erste Empfehlung belegt eindeutig das IPL Gerät BD 5009 von Braun. Neben einem gutem Preis Leistungsverhältnis überzeugt es durch seine Präzision und kurze Anwendungsdauer. Ein weiterer Pluspunkt, welchen wir in unserem IPL Geräte Bericht genauer beschreiben, ist die Sicherheit. Das IPL Gerät von Braun hat einen Sensor, welcher den Hautton automatisch auf die Lichtintensität anpasst. Außerdem ist dieses Gerät ohne weitere Schutzmaßnahmen, wie Schutzbrillen oder Gels, anwendbar. Eine klare Kaufempfehlung für alle die mit einem mittleren Budget ein gutes Produkt möchten. Bei diesem IPL Gerät haben wir uns vor allem auf diesen IPL Geräte Test bezogen: https://www.testsieger.de/testberichte/braun-silk-expert-ipl-bd-5009.html

 

Braun IPL BD5009 mit Silk-epil SkinSpa Peeling-Gerät

 

2: Philips SC1997/00 Lumea Advanced IPL

Das IPL Gerät von Philips überzeugt uns in mehr als nur in einem IPL Geräte Test in mehreren Faktoren. Die größten Faktoren waren hierbei Effektivität und Sicherheit. Schon nach 4 Anwendungen seien die Haare um 75% reduziert und für eine sichere Behandlung im Gesicht und in der Bikinizone gäbe es extra Aufsätze. Des weiteren habe in diversen Testberichten die eingebaute Lampe überzeugt, welche eine sehr lange Haltbarkeitsdauer hat. Wer in dieses Gerät für eine „dauerhafte Haarentfernung“ investiert, bekommt ein qualitativ hervorragendes und sicheres Produkt. Bei diesem Produktbericht haben wir uns vor allem auf diesen IPL Geräte Test bezogen: https://www.haarentfernungmitlicht.de/testbericht-lumea-advanced/

 

Philips SC1997/00 Lumea Advanced IPL

 

3: Medisana 88580 IPL 800

Unser günstigstes Gerät aus unserem IPL Geräte Vergleich von Medisana hat uns vor allem im Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Obwohl es um einiges günstiger als seine Konkurrenz ist kann es nach unseren Informationen aus Testberichten und Kundenbewertungen mit ihnen durchaus mithalten. Aller -Dings müssen wir auch ein paar Abzüge verteilen, was bei diesem Preis  vollkommen natürlich ist. Vor allem fiel uns in den meisten IPL Geräte Test zu diesem Produkt, die im Gegensatz zur teuren Konkurrenz, geringere Haltbarkeitsdauer auf. Insgesamt scheint es aber ein durchaus qualitativ hochwertiges Produkt zu sein, welches wir vor allem Einsteigern empfehlen können welche IPL Haarentfernung erst einmal antesten wollen. Bei diesem Produkt haben wir uns besonders auf diesen IPL Geräte Test bezogen: http://www.testlabor.eu/sport/gesundheit/174-enthaarung/300-medisana-ipl-800-haarentfernungssystem-silhouette.html?showall=1

 

Medisana 88580 IPL 800

 

 

IPL Gerät für Männer 

Für alle Männer, welchen ihre Körperpflege wichtig ist, gibt es ein extra IPL Gerät für Männer welches wir ihnen hier presentieren. Dieses wurde auf die Haarstruktur des Mannes angepasst. Neben dem IPL Gerät liegt auch ein Rasierer für Männer dabei. In unserem IPL Geräte Bericht, welchen wir ihnen aus externen Testberichten und Kundenmeinungen zusammengestellt haben, berichten wir noch einmal genauer über dieser Produkt und geben unserer Fazit dazu ab.

Philips TT3003/11 IPL Haarentfernungssystem für Männer

 

IPL Geräte Test: Kauf Ratgeber

Du hast dich dazu entschieden dir ein IPL Gerät zu kaufen, weißt aber nicht was du beim Kauf beachten solltest? In unserem IPL Geräte Kauf Ratgeber erfährst du, welche Sachen du bei einem Kauf beachten solltest, damit du am Ende deine Kaufentscheidung nicht bereust. Außerdem zeigen wir dir in unserem IPL Geräte Ratgeber, ob ein IPL Gerät überhaupt etwas für dich ist.

IPL Geräte für zuhause sind nicht nur billiger, sondern haben auch fast die gleiche Wirkung wie bei professionellen Schönheitssalons.

Während früher nur Behandlungen in teuren Schönheitssalons zur Verfügung standen, haben sich mittlerweile immer mehr Haarentfernungsmethoden für zu hause durchgesetzt. Diese sind nicht nur bequemer, sondern habe auch fast die gleiche Wirkung. Doch am Effektivsten finden wir bisher die IPL Methode für zuhause aus unserem IPL Geräte Ratgeber.

Wie funktionieren IPL Geräte überhaupt?

Einen IPL Geräte Test zu dem jeweiligen IPL Gerät ist schnell gefunden, doch wie genau funktioniert die IPL Technologie überhaupt und warum ist es wichtig dies zu wissen?

IPL ist die Abkürzung für Intense Pulsed Light, was auf deutsch soviel wie intensiver Lichtimpuls bedeutet. Bei der IPL Technologie werden die Lichtimpulse zu Wärme umgesetzt, welche die Haarwurzeln in der Wachstumsphase zerstören. Die zerstörten Haarwurzeln fallen nach einiger Zeit von alleine aus. Damit die Haarwurzeln überhaupt zerstört werden können, ist es bei der IPL Technologie wichtig, dass die Haare genug Melanin haben. Haare mit genügend Melanin sind eher helle Haare, ganz weiße bis graue Haare enthalten allerdings kein Melanin. Da nur 30% der Haarwurzeln gleichzeitig in der Wachstumsphase sind, ist es bei der IPL Technologie notwendig, dass ca. alle 4 bis 6 Wochen nachgeblitzt werden muss. Denn nur so werden auch die Haarwurzeln die vorher in der Ruhephase waren erwischt.

Bei IPL Geräten werden im Gegensatz zur Laser Haarentfernung das gesamte Spektrum der Xenon-Lichtquelle genutzt. Diese Xenon-Lichtquelle wird für die Behandlung auf 380- 1400 nm eingeschränkt. Die Bestrahlung beträgt dabei zwischen 5 und 30 Joule/cm2 bei 20- 100 Millisekunden pro Blitz.

Für wen sind IPL Geräte überhaupt geeignet?

Die IPL Geräte, bei welche wir uns jeweils auf ein IPL Geräte Test beziehen, sind perfekt für eine lange anhaltende Haarentfernung, doch nicht bei allen Leuten zeigen IPL Geräte Wirkung. Es gibt zwei wichtige Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. Diese sind die Hautfarbe und die Haarfarbe. Bei der Haarfarbe ist vor allem das enthaltende Melanin IPL Geräte Testwichtig. Viel Melanin bedeutet meist eine gute Erfolgschance mit IPL Geräten, bei wenig Melanin sollte man sich zweimal überlegen ob man sich wirklich ein IPL Gerät kaufen möchte. Haarfarben mit viel Melanin sind mittler bis dunkle Haare, weniger Melanin ist z.B in sehr hellem, rotem, grauem und weißem Haar.

Der zweite wichtige Punkt ist die Hautfarbe. Bei einer sehr dunklen Hautfarbe kann das IPL Gerät nicht mehr richtig zwischen Haar und Haut entscheiden, dadurch kann es zu Verbrennungen oder Rötungen kommen. Im unterem Bild findest du eine Tabelle, mit welcher du sehen kannst ob deine Haut/Haar- Farbe für IPL Geräte geeignet sind. In unserem IPL Geräte Test Kauf Ratgeber haben wir dir noch weitere Dinge aufgelistet, welche dir zeigen ob du dir ein solches Gerät anlegen solltest.

Vor der Behandlung sollten sie darauf achten, dass sie keine Hautkrankheiten Blitzen. Diese können dadurch gefördert werden. Es gibt allerdings auch Hautkrankheiten wie Neurodermitis, wobei IPL Geräte eher förderlich wirken. Du solltest aber trotzdem bei Hautkrankheiten deinen Arzt vorher fragen.

Optimale Sicherheit!

Nach dem du nun weist ob IPL Geräte für dich geeignet sind, geht es nun um die optimale Sicherheit, welches das Produkt Gewährleisten sollte. Wenn du dir aber über all diese Faktoren nicht den Kopf zerbrechen willst, kannst du auch einfach ein Produkt aus unserer Seite auswählen. Diese IPL Geräte haben wir gründlich recherchiert und uns IPL Geräte Testberichte sowie Kundenmeinungen zu diversen IPL Geräten durchgelesen und in einem Bericht zusammengetragen

Der wichtigste Punkt unserer Meinung nach ist die Möglichkeit das Gerät ohne weitere Sicherheitsvorkehrungen, wie z. B eine Lichtschutzbrille oder Gels, benutzen zu können. Trotzdem empfehlen wir dir in unserem IPL Geräte Ratgeber, eine Lichtschutzbrille und ein IPL Gel zu kaufen.

 

 

Solltest du dich nicht für eines unser ausgewählten IPL Geräte entscheiden, dann beachte bitte beim Kauf die folgenden Dinge. Zum einen ist es extrem wichtig, dass das IPL Gerät einen Schutz hat, wodurch es nur Blitzt, wenn es auf der Haut aufliegt. So sind besonders die Augen weitestgehend geschützt. Des weiteren sollte ein UV-Schutz vorhanden sein. Dieser sorgt dafür, dass die schädlichen Strahlen gefiltert werden. Dadurch riskierst du keine Hautkrankheit.IPL Geräte Test

Ein weiterer optionaler Punkt ist die automatische Hautton-Erkennung, welche die Hautfarbe automatisch misst und so die Lichtimpuls-Stärke anpasst. Der Vorteil hierbei ist, dass das Gerät bei einem zu dunklen Hautton gar nicht erst Blitzt. Hautverbrennungen sind so meist zu verhindern. Wie schon am Anfang gesagt, ist dies allerdings kein muss.

Wenn das richtige IPL Gerät für zu hause gekauft wurde, man sich genügend IPL Geräte Tests durchgelesen hat und man die Haut- und Haarton Kriterien erfüllt, ist eine IPL Behandlung ungefährlich. Schmerzen sind so gut wie gar nicht vorhanden. Man spürt höchsten ein leichtes Kribbeln.

Da es nicht so leicht ist ein Gerät zu finden, welches all diese Kriterien erfüllt, empfehlen wir dir eines unser empfohlenen IPL Geräte zu nehmen.

Hohe Langlebigkeit

Die Lebensdauer des IPL Gerätes definiert sich vor allem durch die Anzahl der Lichtimpulse, welche das Gerät mindestens hergibt. In unserem Ratgeber empfehlen wir hierbei eine Anzahl von 100.000- 250.000 Lichtimpulsen. Außerdem sind noch weiter Dinge, wie die Langlebigkeit des Akkus, falls es einen hat, zu beachten. Denn sollte es einen Akku haben, kann es sein, dass sich die Leistung des Akkus IPL Geräte Testvon Zeit zu Zeit verschlechtert. So muss man das Gerät öfter als vorher aufladen. Aus diesem Grund raten wir von Akku-betriebenen IPL Geräten ab.

Ein weiterer Faktor in verschiedenen IPL Geräte Tests ist die Robustheit. Hierbei geht es uns darum, dass das IPL Gerät nicht kaputt geht, wenn man es mal runterfallen lässt. Ob das Gerät Robust genug ist, kannst du meist an positiven Bewertungen erkennen.

Des weiteren kannst du an der Kundenzufriedenheit, welche du z.B an der Produktbewertung auf Amazon siehst erkennen, wie lange es bei den meisten gehalten hat. Dort siehst du auch weitere Informationen vom Kunden.

Allerdings kannst du davon ausgehen, dass die Produkte von Braun, Philips und Medisana, diese Kriterien erfüllen, da wir diese durch genaue Recherche im Internet genau unter die Lupe genommen haben.

Effizienz & Bearbeitungsdauer

Für eine schnelle Anwendung der verschiedenen Körperregionen ist vor allem der Gleitmodus oder auch -der Slide & Flash Modus wichtig. Ist dieser Modus aktiviert, muss man nicht für jeden Lichtimpuls drücken, man kann einfach über die Haut fahren und das Gerät löst diese Impulse von alleine aus. Diese Funktion ist vor allem für größere Bereiche, wie den Beinen oder Armen, hilfreich. Die IPL Geräte von Braun, Philips und Medisana besitzen diese Funktion, wie wir aus einigen IPL Geräte Testberichten entnehmen konnten.stopwatch-34108_1280

Des weiteren trägt ein möglichst großer Aufsatz, positiv zur Bearbeitungszeit bei. Eine gute Größe sind hierbei 4 cm². Neben eines großen Aufsatzes sollte am besten noch ein kleinerer Aufsatz vorhanden sein. Hiermit ist es möglich, weit aus effizienter kleinere und empfindliche Bereiche, wie z.B. das Gesicht, zu bearbeiten.

Damit die Anwendungszeit nicht zu lange ist, sollten sie auf die Anwendungszeit der bestimmten Körperbereichen achten. Ein paar optimale Zeiten haben wir hier aufgelistet.

 

       • Gesicht: ca. 1- 3 min

       • Arme: ca. 8- 12 min

       • Beine: ca. 8- 15 min

       • Bikini- Zone: ca. 1-3 min

 

Bei den empfohlenen Geräten aus unserem Ratgeber ist bei über 90 % schon nach wenigen Wochen eine deutliche Verminderung der Haare zu erkennen. Nach ca. 4- 12 Wochen ist außerdem eine Wöchentliche Anwendung nicht mehr nötig. Nach der Anfangsphase ist bei den meisten Frauen auch nach 12 Monaten kein Haarwuchs mehr zu erkennen.   

Auf unserer IPL Geräte Tipps und Tricks Seite erfährst du noch mehr über eine möglichst effiziente Behandlung.

Profi- oder Einsteigergerät

Auf dem Markt gibt es viele billige IPL Geräte, hierbei muss man allerdings aufpassen, dass dabei nicht die Qualität unter dem Preis leidet. Man möchte ja nachher nicht ein billiges Gerät haben, welches nicht richtig Funktioniert oder schnell kaputt geht. Da je nach Anbieter die Qualität unterschiedlich ausfällt, ist es schwer zu sagen wie viel Geld man mindestens ausgeben sollte. In unserem IPL Geräte Vergleich geben wir dir daher einen ungefähren Mindestpreis von 100-200 Euro. Unser billigstes Gerät aus unserem IPL Geräte Ratgeber ist zwar nah an der 100 Euro Grenze, an Qualität mangelt es bei dem Gerät aber nicht. Wie schon gesagt, es kommt auf den Anbieter an.

Wenn du dir aber sicher bist, dass du das IPL Gerät regelmäßig benutzen wirst, solltest du  dir eher ein Profi- gerät zulegen. Anbieter mit sehr guter Qualität sind Braun und Philips. Bei diesen Anbietern liegt der Preis noch in einem bezahlbaren Bereich, trotzdem sind sie mit die Besten auf diesem Markt. Da diese Anbieter von Qualität zeugen, ist auch ein Wiederverkauf sehr schnell möglich.

Wo IPL Gerät Kaufen?

Online-Shops verfügen heutzutage über eine sehr große Auswahl, wo die Fachhändler nicht mehr mithalten können. Natürlich könnte man nun denken, dass man beim Fachhändler besser beraten wird. help-97859_1280Oft ist es aber so das diese Verkäufer ihre Produkte nicht- oder nur teilweise kennen. Auf Online-Shops oder Testseiten wie unserem IPL Geräte Vergleich wird man dagegen perfekt beraten, da diese Berichte meist von Leuten geschrieben wurden, welche sich in diesem Bereich sehr gut auskennen. Des weiteren haben Fachhändler nur wenige Produkte einer Art, wodurch man nicht das perfekt für einen geeignete Produkt auswählen kann.

Wir empfehlen als Online-Shop Amazon, da hierbei die meisten schon angemeldet sind und die Bestellung sicher ist. Außerdem sind hierbei die Preise oft niedriger als bei manchem Fachhändler.

Wir Empfehlen Amazon, da heutzutage fast jeder dort registriert ist. Dadurch geht die Bestellung schnell und unkompliziert. Außerdem möchte man seine Daten ja nicht jedem beliebigen Shop aushändigen. Damit sollte klar sein, dein IPL Gerät aus unserem IPL Geräte Vergleich solltest du bei Amazon bestellen!

Von welcher Marke?

In vielen IPL Geräte Tests werden besonders bestimmte Marken empfehlen. Aus unserer Sicht sind die besten Hersteller von IPL Geräten Braun, Philips und Medisana. Alle drei sind seit vielen Jahren im Bereich Körperpflege führend und wurden alle um das Jahr 1900 gegründet. Dies ist nur möglich, weil sie ihre Produkte immer qualitativ hochwertig halten. Des weiteren sind die Produkte von diesen Marken mit sehr positiven Bewertungen geschmückt. Es gibt natürlich ach noch weitere gute Marken im Bereich IPL, allerdings ist es schwierig, dabei die richtige zu finden.

Die IPL Geräte von diesen Marken, besonders von Braun und Philips, kosten zwar ihr Geld. Dafür kann man aber auch beste Qualität erwarten. Da diese Marken einen großen Wert auf ihr Haltbarkeit legen, sind sie mit einem Gerät dieser Marke viele Jahre lang sehr gut bedient.


BlogTrafficBlogverzeichnis

Blogverzeichnis - Bloggerei.de